30.04.2020

Pensionierung Avelino Da Silva

Und wieder verlässt uns ein "Urgestein" unserer Balti-Familie und darf in Rente gehen.

Im vergangenen Jahr wurde Avelino anlässlich des Weihnachtsessens für 35 Jahren geehrt und nun haben wir ihn heute auf "seiner letzten" Baustelle trotz Corona, unter Einhaltung der Abstände und im sehr kleinen Kreis verabschiedet. Eigentlich hätte ihm ein grosses Fest gebührt und wir wären alle gerne dabei gewesen.

Wir freuen uns sehr für Avelino, dass er nach dieser langen Zeit bei uns nun seinen wohlverdienten Ruhestand geniessen darf. Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute, Gesundheit und viel Freude... Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, spätestens beim Weihnachtsessen, wo wir ihn hoffentlich dann im grossen Rahmen verabschieden können.