Segelflugplatz Hegmatten, Winterthur

Generalunternehmerauftrag zwei Gebäude: Fahrzeugunterstand (ca. 9.0x22.5m) aus reiner Holzkonstruktion mit Blech verkleidet und Flugzeughangar (ca. 21.0x33.0m). Das Primärtragwerk des Hangars besteht aus vier BSH-Bögen, die 29.0m frei gespannt sind. Die Herausforderung waren die beiden Vordächer des Hangars. Diese Hohlkastenelemente mit 33.0m Länge mussten in unserer neuen Produktionshalle als ein Stück verleimt und mit einem Spezialtransport auf den Flugplatz transportiert werden.

Jahr
2017
Bauführer
Rolf Wagner
Bauleitung
Schmid Schärer
Architekten GmbH ETH SIA
Roger Schärer
Sihlfeldstrasse 10
8003 Zürich