• Albert-Einstein-Strasse 17 8404 Winterthur

  • Telefon 052 320 22 20

News

Veränderung in der Führung der Baltensperger AG Holzbau

0901 2023

Nach 36 Jahren als Leiter Holzbau und seit 1.1.2022 auch als Geschäftsführer der Baltensperger AG Holzbaus tätig, möchte Reinhard Rusch etwas kürzer treten und per 1.1.2023 die Geschäftsführung in jüngere Hände übergeben. Bis zu seiner Pensionierung wird er sich ausschliesslich der Kalkulation widmen und als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung im Führungsteam tätig sein.

Herr Rusch durfte praktisch sein ganzes Arbeitsleben bei der Firma Baltensperger verbringen und führte während all den Jahren den Holzbau mit viel Engagement und einem unermüdlichen Einsatzwillen. Sowohl die Mitarbeiter als auch die Bauherren haben ihn durch seine stets umsichtige Art und seinem professionellen Auftreten sehr geschätzt. Wir bedanken uns an dieser Stelle von ganzem Herzen bei Reinhard Rusch für seine jahrzehntelange Mitarbeit in unserem Betrieb und wünschen ihm für die verbleibenden wenigen Jahren bis zu seinem Ruhestand nur das Beste.

Nun, wie geht es weiter? Wir haben das grosse Glück, dass wir eine interne Lösung finden durften. Philipp Bernhard und Rolf Wagner sind schon heute zwei wichtige Persönlichkeiten, die Reinhard Rusch seit über 10 Jahren eine grosse Stütze sind. Philipp Bernhard trat im Frühjahr 2011 als Holzbau-Ingenieur in unsere Unternehmung ein und führte die Planungsabteilung mit viel Umsicht und Elan. Rolf Wagner trat in derselben Zeit als Bauführer HF Holzbautechniker in unsere Unternehmung ein, erlangte im Jahr 2014 das eidgenössische Diplom zum Holzbaumeister und führte die Abteilung Ausführung Holzbau mit ebenso viel Elan und Begeisterung.

Ab 1.1.2023 übernimmt nun Philipp Bernhard die Aufgaben von Reinhard Rusch als neuer Geschäftsführer der Baltensperger AG Holzbau und dies mit der starken Unterstützung von Rolf Wagner als stellvertretender Geschäftsführer.

Wir gratulieren Philipp Bernhard herzlich und wünschen ihm, zusammen mit Rolf Wagner viel Erfolg und Freude im Führungsteam. 

Tags